Selbständig im Internet arbeiten


Selbständig im Internet arbeiten, bequem von zu Hause aus ist ein gern verkaufter Traum, der fern der Realität liegt. Nach kurzer Recherche im Netz trifft man schnell auf entsprechende „Abzock-Seiten“, die einem das Geld vom Konto ziehen wollen. Hier ist gesunder Menschenverstand und die Erfahrung Anderer gefragt.

Über die konkreten Anbieter von seriöser Onlinearbeit berichte ich hier:


Geld verdienen im Internet

Ich spreche und schreibe gerne von meinen Erfahrungen die ich am Rande meiner Existenzgründung mit diesem Thema gemacht habe. Zum Glück war ich nicht so naiv zu glauben, dass ich 100%ig von solch einer Tätigkeit leben kann. Als sogenanntes „nettes Nebeneinkommen“ bieten sich jedoch einige seriöse Möglichkeiten.

Vorraussetzungen sind ein gesunder Menschenverstand, gesunde Skepsis, Ausdauer, der Wille zum Erfolg und die Erkenntnis wenn man merkt, daß es sich nicht mehr lohnt.


Hier gibt’s auch einen guten Artikel, der ein bisle aufklärt über den Mythos „Geld verdienen im Internet – der große Beschiss“


 

Zusatzeinkommen durch Onlinearbeit – Übersicht:

  1. Websites testen
  2. Fotos und Grafiken bei Microstock-Agenturen verkaufen
  3. Texte für Websiten schreiben
  4. Video-Clips drehen und auf Youtube veröffentlichen

 


 

1. Webseiten testen

Als erste meiner Tätigkeiten von seinem „Heimarbeitsplatz“ Geld zu verdienen nenne ich das Testen von Webseiten. Hierzu paar Infos…

… in meinem Blog der diese Arbeit kurz beschreibt

… in einem kurzen Info Video über meine Erfahrungen mit RapidUser Tests

…hier geht’s zum Anbieter für das Testen von Websites RapidUsertests

2. Fotos und Grafiken bei Microstock-Agenturen verkaufen

Sollten Sie Hobbyfotograf und in Besitz einer digitalen Spiegelreflexkamera sein, können Sie sich auf das Abenteuer der Fotografie einlassen und versuchen Ihre Kunstwerke bei Microstockagenturen wie z.B. Fotolia zu verkaufen.

Die Gewinne sind gering, der Arbeitsaufwand enorm und die Frustration gross. Ich betreibe es zwar selber, aber nicht wegen des Geldes sondern um mein fotografisches Talent zu verbessern. Die Meinungen zu diesem Thema gehen auseinander.

Hier seht Ihr mein Portfolio…fotolia-portfolio_kl



Wer andererseits günstige Bilder für seine Website benötigt kann die hier günstig kaufen…

3. Texte schreiben

Schreiben Sie Texte / Artikel zu ausgewählten Themen, mit denen Sie sich auskennen. Sie schreiben für www.textbroker.de einem Vermittler von Text-Inhalten für Webseitenbetreiber oder jemand der etwas veröffentlichen möchte. Die Vergütung ist abhängig von der Anzahl der Wörter und der Qualität Ihres Textes.

4. Online mit YouTube Geld verdienen

Erstellen Sie Video-Clips zu Themen mit denen Sie sich gut auskennen. Das beginnt von einfachen Anleitungen zum Kochen bis zu komplexen Themen der Finanzwirtschaft. Je nachdem wie stark Ihre Videos nachgefragt sind, oder weitergeteilt werden bekommen Sie mehr Aufrufe und Klicks auf die Werbung die Sie in die Videos einblenden lassen können. Daran verdienen Sie langfristig ohne grösseren Aufwand. Jedoch ist ein gutes Stück Arbeit und Fleiß Grundvorraussetzung für Ihren Erfolg.

Zu meinen Erfahrungen habe ich ein Video-Clip gemacht:

konkrete Erfahrungsberichte und Tips gibt’s hier in meinem Artikel „Online Geld verdienen mit Youtube Videos“  lesen sie weiter…