Vor dem Auftrag steht die Akquise

Vor dem Auftrag steht die Akquise

Zur Aufbau und zum langfristigen Existenzsicherung benötigen ihr Kundenaufträge – dies sollte jedem klar sein, doch den wenigste ist klar, welche Zeit benötigt wird um von potentiellen Kunden zu kaufenden Kunden zu machen.

Vom Gewinn der Aufmerksamkeit über das Interesse bis hin zum finalen Auftrag können mehrere Monate ins Land ziehen. Viele Kunden treffen Entscheidungen zum Großteil anhand von rationalen Gesichtspunkten, doch die ausschlaggebende Entscheidung wird emotional aus einem Bauchgefühl heraus getroffen.

Die Leistungserfüllung des Auftrags kostet ebenfalls Zeit und nach der Rechnungsstellung vergeht ebenfalls Zeit, bis die ersten Euros auf das Geschäftskonto tröpseln.

Deshalb mein Tip: Nach der Akquise ist vor der Akquise. Auf wenn das Geschäft scheinbar gut läuft, kümmern Dich rechtzeitig um entsprechende Neukunden und pflege Deine Stammkunden.

Related posts

Leave a Comment